Abschied. Nehmen.

Der gesellschaftliche Wandel in der Bestattungskultur verlangt nach Flexibilität. Die jeweiligen Bedürfnisse der Hinterbliebenen und jener zu respektieren, die sich zu Lebzeiten ihre letzte Ruhestätte bewusst auswählen – das ist der Ansatz, den die Waldruh bietet.

Seel. Sorge.

Das Team der Waldruh begleitet Sie im Trauerfall und unterstützt bei Fragen zu Bestattungsritualen und Organisation. Unterschiedliche Varianten des Ablaufs können in Betracht gezogen werden: Dabei ist jeder christlich religiöse oder andere persönliche Zugang möglich, der die Beisetzung der Urne unmittelbar an einem Baum gestaltet.

Toten. Würde.

Das Andenken an die Verstorbenen wird in der Waldruh wach und in Ehren gehalten. Eine Namenstafel an der jeweiligen Ruhestätte erinnert an die persönliche Würde jedes Einzelnen.

Das Areal der Waldruh ist zurückhaltend umfriedet und bietet Bänke und Plätze zum Verweilen in wohltuender Ruhe.

Waldruh Standorte